Projekt InTraHealth – Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung

Projekt InTraHealth – Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung

InTraHealth: „Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung für inter- und transgeschlechtliche Menschen durch Abbau von Diskriminierung als versorgerseitiger Zugangsbarriere“ Diskriminierungen von inter- und transgeschlechtlichen Personen in der Gesundheitsversorgung beeinträchtigen die Versorgungsqualität und stellen eine Barriere für diese Personengruppen im Versorgungszugang dar. […]

Weiterlesen

Transsexualität ist laut WHO keine Störung mehr

Transsexualität ist laut WHO keine Störung mehr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Klassifikation von Transsexualität geändert. In der neuen Version der International Classification of Diseases (ICD), der ICD-11, wird Transsexualität unter dem Überbegriff „sexueller Gesundheitszustand“ („sexual health condition“) geführt und als „Geschlechtsinkongruenz“ bezeichnet. Bislang galt Transsexualität der […]

Weiterlesen

Stuttgarter Erklärung – Hier können Sie sie unterschreiben

Stuttgarter Erklärung – Hier können Sie sie unterschreiben

Im Januar 2015 traf sich eine Gruppe von Ärzten, Psychotherapeuten, Menschenrechtlern und betroffenen Menschen im Zentrum Weißenburg in Stuttgart, um die „Stuttgarter Erklärung“ zu verfassen. Dabei handelt es sich um alternative Behandlungsempfehlungen, die eine menschenrechtskonforme Behandlung von Menschen mit geschlechtlichen […]

Weiterlesen

WPATH Symposium 2016 vom 17. bis 21. Juni in Amsterdam

WPATH Symposium 2016 vom 17. bis 21. Juni in Amsterdam

Vom 17. bis 21. Juni findet in Amsterdam das WPATH Symposium 2016 statt. WPATH ist die Abkürzung für World Professional Association for Transgender Health – die weltgrößte Organisation für Transgender-Gesundheit. Sie bietet allen an Transgender-Gesundheit Beteiligten (wie Ärzte, Psychologen und […]

Weiterlesen