Bundesärztekammer (BÄK): Keine Operation zur Geschlechtsangleichung bei intersexuell geborenen Kindern

Bundesärztekammer (BÄK): Keine Operation zur Geschlechtsangleichung bei intersexuell geborenen Kindern

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat eine Stellungnahme zu Disorders of Sex Development (DSD) – zu deutsch angeborenen Besonderheiten der Geschlechtsentwicklung, Sexual-Differenzierungsstörungen oder Intersexualität – veröffentlicht. Intersexuelle sind Menschen, deren biologisches Geschlecht nicht eindeutig den Kategorien „männlich“ oder „weiblich“ zuzuordnen ist. In […]

Weiterlesen