Wenn das Geschlechtsidentitätserleben nicht mit den Geschlechtsmerkmalen des Körpers übereinstimmen, sprechen Mediziner und Therapeuten von Geschlechtsinkongruenz.

 
Bewerten Sie diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en)
Loading...