Als Hormonsubstitution bezeichnet man die Zuführung von Hormonen, die der Körper selbst nicht (mehr) herstellt, von außen, z.B. als täglich einzunehmende Tablette oder regelmäßig verabreichte Spritze.

 
Bewerten Sie diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher liegen keine Bewertung/en vor)
Loading...