Einleitung

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, kann eine gegengeschlechtliche Hormonbehandlung bei Transsexualität bzw. Transidentität durchgeführt werden. Grundsätzlich darf jeder Facharzt die Hormonbehandlung vornehmen, aber nicht alle Ärzte bieten diese Leistung an. Es empfiehlt sich, einen Arzt zu suchen, der Erfahrung mit der […]

Weiterlesen

Lebenslange Hormonsubstitution

Durch die Hormonbehandlung verändert sich der Körper in Richtung männlichem oder weiblichem Erscheinungsbild. Um dies zu gewährleisten, müssen die Hormone lebenslang eingenommen bzw. zugeführt werden (lebenslange Hormonsubstitution). Dies gilt insbesondere nach der geschlechtsangleichenden Operation (Transformationsoperation), bei der die jeweiligen Keimdrüsen […]

Weiterlesen

Voraussetzungen Hormonbehandlung bei Transsexualität / Transidentität

Die gegengeschlechtliche Hormonbehandlung ist in der Regel der erste Schritt der medizinischen Geschlechtsangleichung. Die jeweils verabreichten Geschlechtshormone verändern den Körper in Richtung männlichem oder weiblichem Erscheinungsbild. Bevor ein Arzt einem transsexuellen bzw. transidenten Patienten gegengeschlechtliche Hormone verabreichen darf, müssen einige […]

Weiterlesen