Definition: Was ist Transsexualität / Transidentität?

Aus medizinischer Sicht ist Transsexualität – gemäß der Internationalen Klassifizierung von Krankheiten (ICD-10) – eine Geschlechtsidentitätsstörung, nach neuer Definition auch Geschlechtsdysphorie genannt. Sie liegt vor, wenn sich ein Mensch „konstant und dauerhaft psychisch vollständig mit dem Gegengeschlecht identifiziert“. In der voraussichtlich […]

Weiterlesen

Transsexualität ist (k)eine Krankheit

Transsexualität bzw. Transidentität darf nicht als Krankheit verstanden werden, die „behandelt“ oder gar „geheilt“ werden kann. Wenngleich Transsexualität in der Internationalen Klassifizierung von Krankheiten unter dem verschlüsselten Code „F64.0“ aufgeführt ist, sehen Ärzte und Psychologen transsexuelle Menschen weder als psychisch […]

Weiterlesen