Differenzialdiagnosen von Transsexualität / Transidentität

Nicht immer handelt es sich bei Menschen, die ein Problem mit ihrer Geschlechtsidentität haben, um die Diagnose Transsexualität bzw. Transidentität. Folgende sogenannte Differenzialdiagnosen kommen alternativ als Erklärung infrage und sollten – gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung, der […]

Weiterlesen

Begriff geht auf Magnus Hirschfeld zurück

Der Begriff Transsexualität oder Transsexualismus wurde erstmals im Jahr 1923 von dem deutschen Arzt und Sexualforscher Magnus Hirschfeld geprägt. Im letzten Band seines „Jahrbuchs für sexuelle Zwischenstufen“ beschreibt Hirschfeld den „seelischen Transsexualismus“ als eine „besonders ausgeprägte Form des Transvestismus, die […]

Weiterlesen